01.07.2021

Hobby kooperiert mit dänischem Campingmuseum und präsentiert seine Produkte auf kreative Art und Weise

Auf Egeskov in Dänemark ist Europas erstes Outdoor- und Campingmuseum eröffnet. In dem neuen Museum kann der Besucher alles rund um das Thema Camping und Outdoor erleben und sich inspirieren lassen. Auch das norddeutsche Unternehmen Hobby präsentiert sich in der spannenden Ausstellung mit seinen Produkten u.a. einem Familienwohnwagen, einem Campervan und bald auch schon dem neuen BEACHY.

Auf einer Gesamtfläche von über 2.000 m² steigen die Museumsbesucher in die Welt des Outdoor- und Campinglebens ein: vom einfachen Zelten bis hin zum modernen Glamping. Als Europas größter Caravaninghersteller nutzt Hobby die geografische Nachbarschaft zu Dänemark und freut sich, neben der ausgewählten Produktpräsentation gleichzeitig auch die Kreativität der Besucher zu fördern.   

Zu besichtigen sind ein beliebter Familienwohnwagen mit einem Kinderstockbett sowie ein Campervan ohne Innenausbau. Stattdessen stehen leicht verschiebbare Module zur Verfügung, die Küche, Schränke und Tisch repräsentieren. Alle Campingbegeisterte haben damit die Möglichkeit, kreativ zu werden und können sich so ihren eigenen Traumcamper gestalten. Die Ideen werden gesammelt und dann gebündelt an die Produktentwicklung von Hobby weitergeleitet.   

Direkt daneben befindet sich die Hobby BEACHY-Area, die echtes Strandgefühl vermittelt und voraussichtlich im August mit dem neuen, hippen BEACHY-Wohnwagen ausgestattet wird. Die Kooperation mit dem dänischen Campingmuseum läuft zunächst zwei Jahre lang. Die Produktpalette von Hobby sowie die passende Dekoration werden in regelmäßigen Abständen erneuert. Weitere Infos zum Outdoor- und Campingmuseum erhalten Sie unter www.egeskov.dk/campingoutdoormuseum
 

Artikel downloaden

PDF (50 KB)

Bildergalerie

Alle Bildmotive, die im Presseportal zur Verfügung gestellt werden, dürfen ausschließlich für Presseveröffentlichungen im Sinne des Presserechtes frei/unentgeltlich genutzt werden. Eine gewerbliche Nutzung ist generell untersagt. Ausnahmen bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung der Hobby Wohnwagenwerk Ing. Harald Striewski GmbH.

Auf Egeskov in Dänemark ist Europas erstes Outdoor- und Campingmuseum eröffnet. In dem neuen Museum kann der Besucher alles rund um das Thema Camping und Outdoor erleben.

Bei dem ausgestellten Hobby VANTANA - ohne Innenausbau - können die Besucher kreativ werden und ihren eigenen Traumcamper gestalten.

Leicht selbst verschiebbare Module stehen in dem Campervan zur Verfügung, die Küche, Schränke und Tisch repräsentieren.

Die Hobby BEACHY-Area vermittelt echtes Strandgefühl und wird voraussichtlich im August mit dem neuen, hippen BEACHY-Wohnwagen ausgestattet.

Auf einer Gesamtfläche von über 2.000 m² steigen die Museumsbesucher in die Welt des Outdoor- und Campinglebens ein: vom einfachen Zelten bis hin zum modernen Glamping.

Für Rückfragen:

Allgemeiner Pressekontakt

E-Mail