09.01.2024

Der neue MAXIA VAN 680 DT mit multifunktionaler Face-To-Face Schlafsitzgruppe

Hobby stellt auf der CMT in Stuttgart den zweiten Grundriss des MAXIA VANS auf VW-Crafter-Basis vor.

Gebaut fürs Leben

Er ist so vielseitig wie das Leben: Mal gemütlich, mal aufregend, immer bereit für Veränderungen. Der neue MAXIA VAN 680 DT bringt das kuschelige Hygge-Flair mit, das Hobby-Fans bereits vom MAXIA VAN 680 ET kennen und schätzen. Sein besonders geräumiges Interieur und das geradlinige Design mit hellem Nussbaumholz und der grauen V-Flex-Filzoptikverkleidung lassen sprichwörtlich Raum für Kreativität.

Die Ausstattungs-Highlights

Mit einem Gewicht von unter 3,5 Tonnen und einer Zuladung von mehr als 300 kg ist der MAXIA VAN 680 DT für alle Lebenssituationen gerüstet – sei es für ausgedehnte Sommerurlaube, mobiles Arbeiten oder spontane Kurztrips in den Schnee. Dank der Ambiente-Beleuchtung, der leistungsstarken TRUMA Combi D 6-Dieselheizung, einem doppelten Boden und der hocheffizienten Celloform-Dämmung aus bis zu 60% Recyclingfasern bleibt es auch nachts und im Winter gemütlich. Fahrsicherheit, Komfort und Leistung sind dank einer Vielzahl an Assistenzsystemen, 8-Gang-Automatikgetriebe und 177-PS-Motor serienmäßig mit an Bord des reinen Zweisitzers. Innenraum-Details wie die Küche und das Duschbad entsprechen dem bekannt hohen Standard der MAXIA-Baureihe. 90-L-Kompressor-Kühlschrank und Kocher-Spüle-Kombi mit 2-Flammkocher und elektrischer Zündung wissen zu überzeugen. Dank Superhochdach verfügt der Kastenwagen über eine komfortable Innenstehhöhe von 2 Metern. 

Die Aufteilung im MAXIA VAN 680 DT

Der neuste Kastenwagen aus dem Hause Hobby hat im vorderen Bereich eine Sitzgruppe für zwei Personen und einen geräumigen Schrank. Dieser ist beleuchtet und kann wahlweise mit einer Kleiderstange oder zwei Einlegeböden auf die individuellen Wünsche angepasst werden. Der drehbare Säulenschwenktisch ist immer dort zur Stelle, wo er gerade gebraucht wird. Ob vorne im Fahrerhaus oder im Heck zwischen den Sitzbänken. Wird der Tisch mal nicht gebraucht, lässt er sich einfach im serienmäßigen Doppelboden verstauen. 

Das Herzstück des neuen Fahrzeuges befindet sich im hinteren Bereich: Das multifunktionale Heck ist Sitz- und Schlafbereich zugleich und passt sich durch wenige Handgriffe an alles an, was man unterwegs vorhat. Tagsüber mobiler Workspace in einer Face-to-Face-Sitzgruppe, abends die gemütliche Rundsitzgruppe für das gemeinsame Dinner, nachts das Einzel- oder Doppelbett mit 2 m Länge für die verdiente Erholung. Die Extraportion Schlafkomfort wird durch ein 3-stufiges Polster-/ Lattenrostsystem mit zusätzlichem Matratzen-Topper garantiert. Durch verschiebbare Sitzflächen bietet die Relax-Position mit geneigter Rückenlehne angenehmen Sitzkomfort. Tagsüber werden die Topper in einem Kissenbezug zu gemütlichen Kissen umfunktioniert. 

Allein oder als Paar lässt es sich im MAXIA VAN 680 DT in allen Lebenslagen wohlfühlen. Hobby präsentiert den neuen MAXIA VAN 680 DT erstmals auf der CMT in Stuttgart vom 13.-21. Januar 2024. Die ersten Modelle werden im Frühling zu einem Preis ab 89.750 Euro im Handel verfügbar sein. 

Weiterführende Informationen erhältst du über die Hobby Pressestelle: 
presse[at]hobby-caravan.de

Artikel downloaden

DOCX (2 MB)

PDF (1 MB)

Bildergalerie

Alle Medien, die im Presseportal zur Verfügung gestellt werden, dürfen ausschließlich für Presseveröffentlichungen im Sinne des Presserechtes frei/unentgeltlich genutzt werden. Eine gewerbliche Nutzung ist generell untersagt. Ausnahmen bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung der Hobby Wohnwagenwerk Ing. Harald Striewski GmbH.

Allein oder als Paar lässt es sich im MAXIA VAN 680 DT in allen Lebenslagen wohlfühlen

Der Grundriss des neuen MAXIA VAN 680 DT - Tagansicht

Der Grundriss des neuen MAXIA VAN 680 DT - Nachtansicht

Sitzgruppe im Bug des MAXIA VAN 680 DT mit großem Kleiderschrank

Gemütliche U-Sitzgruppe im MAXIA VAN 680 DT

Je nach Bedarf nur mit einem Bett und einer Sitzbank – der multifunktionale Heckbereich des MAXIA VAN 680 DT

Relax-Position mit geneigter Rückenlehne durch verschiebbare Sitzfläche

Für Rückfragen: